Kinderspiel des Jahres

Am 25. Juli wurde auch das Kinderspiel des Jahres gekürt.

Der Gewinner war diesmal "Da ist der Wurm drin" von Zoch (ab 4 Jahren).

Weiterhin standen auf der Auswahlliste: "Die kleinen Zauberlehrlinge" von Drei Magier Spiele (ab 5 Jahre) und "Monster-Falle" von Kosmos (ab 6 Jahre)

Auch hier gibt es des Weiteren eine Empfehlungsliste, welche folgende Spiele enthält: "Pappsatt" von Selecta, "Kissenschlacht" von Amigo, "Grimaffen" von Selecta, "Zicke Zacke" von Zoch (alle ab 4 Jahre), "Das große Tier-Rätsel" von Ravensburger, "Kleine Froschmusik" von Edition Siebenschläfer, "tiptoi - Magors Lesezauber" von Ravensburger, "100 und ein Schatz" von Haba, "Banana Jump" von Winning Moves (alle ab 5 Jahre), "Das große Kullern" von Ravensburger", "Flucht vor dem T-Rex" von Spiegelburg und "Schätzinsel" von Haba (alle ab 6 Jahre)

(Die Jahresangaben beziehen sich auf die Angabe der Kommission für das Spiel des jahres und nicht auf die des Hersteller)

spielen verbindet