Nominierungen für das Spiel des Jahres 2012

Die nominierten Spiele 2012 stehen fest:

Nominiert für die Wahl zum „Kinderspiel des Jahres 2012“:

DIE KLEINEN DRACHENRITTER von Marco Teubner ( HUCH! & friends)
Schräge Stapelei für 2 bis 4 tollkühne Kletterer ab 5 Jahren

SCHNAPPT HUBI!
von Steffen Bogen ( Ravensburger)
Kooperatives Suchspiel für 2 bis 4 pfiffige Geisterjäger ab 5 Jahren

SPINNENGIFT UND KRÖTENSCHLEIM von Klaus Teuber ( Kosmos)
Ungeheuerliche Hexerei für 2 bis 4 clevere Gedächtniskünstler ab 6 Jahren

Nominiert für die Wahl zum „Spiel des Jahres 2012“:
 
ESELSBRÜCKE
von Stefan Dorra und Ralf zur Linde ( Schmidt)
Fantasievolles Erzählspiel für 3 bis 12 Gedächtniskünstler ab 8 Jahren

KINGDOM BUILDER
von Donald X. Vaccarino ( Queen Games)
Ritterliches Aufbauspiel für 2 bis 4 Königstreue ab 8 Jahren

VEGAS
von Rüdiger Dorn ( alea / Ravensburger )
Taktisches Würfelzocken für 2 bis 5 Casinogäste ab 8 Jahren

Nominiert für die Wahl zum „Kennerspiel des Jahres 2012“:

K2 von Adam Kaluza ( rebel.pl )
Waghalsiges Bergsteigen für 1 bis 5 Gipfelstürmer ab 8 Jahren

TARGI von Andreas Steiger ( Kosmos)
Taktisches Wüstenduell für 2 Stammesführer ab 12 Jahren

VILLAGE von Inka Brand und Markus Brand (  eggertspiele )
Facettenreiches Spiel des Lebens für 2 bis 4 Karrierenplaner ab 12 Jahren

Weitere Informationen unter www.spiel-des-jahres.com

spielen verbindet